Rauchwarnmelder Summit ZA208




Der photoelektrisch arbeitende Rauchwarnmelder erkennt ein entstehendes Feuer schon lange vor dem eigentlichen Ausbruch. Die VdS Zulassung sorgt für höchste Funktionssicherheit und erfüllt die Forderungen der Versicherer.


- Besonders lauter Alarm (85 dB)
- Batterieausfallwarnung
- Prüftaste für Funktionstest / Stummschaltung
- Reduzierte Lautstärke bei den ersten 6 Tönen des Funktionstests
- Verborgene Kontroll-LED unter der Prüftaste
- Robustes UV beständiges Material (keine Verfärbung)
- inkl. fest eingebauter Lithium Batterie mit bis zu 10 Jahre Laufzeit
(abhängig von Auslösehäufigkeit und äußeren Einflüssen!)

- VdS-geprüft; VdS-Nr. G221022
- tested by EN14604:2005/AC:2008
- Stummschaltung bei Batterie- bzw. Fehlalarm (10 Min)
- Rauchkammer aus flammhemmendem ABS für erhöhte Sensibilität des Melders
- Diebstahlsicherung
- Abmessungen: ø 100 mm, Höhe 34 mm


INFO ZUR AKTIVERIUNG:

Der Raumelder ist im Auslieferzustand deaktivert und muß erst aktivert werden.
Dazu halten Sie die Prüftaste so lange gedrückt bis der Rauchmelder blinkt.
Sobald Sie das Blinken sehen lassen Sie die Prüftaste sofort los.
Es ertönt ein kurzer Bestätigungston und der Rauchmelder ist aktiviert.

WICHTIGER HINWEIS:

Rauchwarnmelder detektieren nur Rauch und können weder Hitze, noch Feuer oder Gas erkennen! Sie können weder die allgemeine Sorgfalt im täglichen Umgang mit Brandgefahr, noch eine entsprechende Versicherung für Brandschäden ersetzen!


Impressum      Datenschutz